Optionen Theta: Wenn die Zeit läuft ...

von Dean Gröning

Ich weiß nicht, ob es bei den Optionsgriechen Unterschiede in der Wichtigkeit für Dein Trading gibt. Solltest Du jedoch mit dem Gedanken spielen, Optionen zu verkaufen, also Stillhaltergeschäfte zu betreiben, dann musst Du auf jeden Fall das Theta kennen.


Das Wichtigste in der Zusammenfassung

  • Das Optionen Theta beschreibt den Wertverlust einer Option pro Tag und wird daher auch als Zeitwertverlust bezeichnet
  • Das Theta wird Dir normalerweise mit einem negativen Vorzeichen angegeben und Du subtrahierst seinen Wert einfach vom Optionspreis, um den Wert der Option zu ermitteln, den sie einen Tag später annehmen wird (wenn alle anderen Parameter gleich bleiben)
  • Die Höhe des Theta nimmt zu, je näher die Option dem Verfallsdatum kommt
  • Der Wert einer Option (Optionspreis) nimmt jeden Tag durch den Zeitwertverfall ab
  • Weil das Theta immer wirkt, ist es bei Optionen oftmals vielversprechend, die Position des Stillhalters einzunehmen und Optionen zu verkaufen
  • Ich persönlich verkaufe am liebsten Optionen mit einer Restlaufzeit von rund einem Monat


Inhaltsverzeichnis

Theta Definition

Welchen Wert kann das Theta annehmen?

Das Theta und die Restlaufzeit

Optionen Theta Beispiel

Das Theta und die Moneyness

Wie Du das Theta für Dein Trading nutzen kannst


Theta Definition

Das Theta ist eine Kennzahl im Optionshandel und beschreibt die Preisänderung einer Option im zeitlichen Verlauf, in der Regel pro Tag. Da Optionen immer nur bis zu einem bestimmten Datum (Restlaufzeit) gültig sind, nimmt ihr Wert kontinuierlich ab, je näher der Verfallstag kommt. Das Theta wird daher oftmals auch mit dem Begriff Zeitwertverlust oder Zeitwertverfall gleichgesetzt.


Finanz-Tipps

Folge mir wie 2.000+ Privatanleger und erhalte die neuesten Tipps und Beiträge über Vermögensaufbau und Optionshandel. Kostenlos und jederzeit abbestellbar.



Welchen Wert kann das Theta annehmen?

Das Theta wird Dir immer als ganze Zahl angegeben und hat in der Regel ein negatives Vorzeichen (manche Broker wählen aber auch wohl ein positives Vorzeichen).

Das Theta in der Long Position

Angenommen, Du hast eine Call Option zum Optionspreis von 2,00 USD gekauft. In diesem Fall würdest Du von steigenden Kursen des Underlyings profitieren: Deine Option würde im Wert zunehmen und Du könntest sie teurer verkaufen.

Bliebe der Kurs des Underlyings (theoretisch) über die gesamte Restlaufzeit unverändert, würde Deine Option trotzdem täglich etwas an Wert verlieren, nämlich in Höhe des Thetas. Du ziehst also vom Optionspreis einfach den Wert des Theta ab, um den Wertverlust pro Tag zu ermitteln, wenn alle anderen Parameter unverändert blieben.

Das Theta in der Short Position

Angenommen, Du hast eine Call Option zum Optionspreis von 2,00 USD verkauft. In diesem Fall würdest Du von fallenden Kursen des Underlyings profitieren: Deine Option würde im Wert verlieren und Du könntest sie günstiger zurückkaufen (Position schließen).

Auch in diesem Fall kannst Du das Theta einfach vom Wert der Option abziehen, um den täglichen Zeitwertverfall zu ermitteln. Es unterstützt hierbei einfach den Wertverfall durch die Kursbewegung.


optionen theta mindert immer optionspreis moneten magier


Egal, ob Dir Dein Broker das Theta nun mit positivem oder negativen Vorzeichen anzeigt: Du kannst es immer vom Wert der Option abziehen.



Das Theta und die Restlaufzeit

Der Wert des Thetas ändert sich ständig. Es gibt hier einen starken Zusammenhang mit der Restlaufzeit der Option.

Der Wert einer Option setzt sich zusammen aus

Nehmen wir einmal an, die Option liegt "aus dem Geld", dann besteht ihr Wert zu 100% aus dem Zeitwert.

Der Zeitwertverfall

Da nun die Restlaufzeit der Option - und damit die Möglichkeit, sie zu nutzen - immer weiter abnimmt, kann die Option im Laufe der Zeit lediglich an Wert verlieren. Vorausgesetzt, alle anderen Parameter ändern sich nicht, beispielsweise der Kurs des Underlying.

Die folgende Grafik zeigt Dir nun den Zusammenhang zwischen Theta und Restlaufzeit der Option grafisch anhand ausgewählter Beispiele auf:


optionen theta zusammenhang restlaufzeit moneten magier


Die beiden Grafiken im oberen Chart zeigen den Verlauf des Theta mit Echtzeitdaten in Anlehnung an die Restlaufzeit. Als Underlying habe ich einmal die Aktien von Tesla und einmal die Aktien von Nike gewählt.

Was kannst Du daraus ablesen?

Die Höhe des Theta nimmt zu, je näher die Option dem Verfallstag kommt

Im nächsten Chart habe ich Dir mal den Verlauf idealtypisch dargestellt:

Der Zeitwert der Option nimmt immer schneller ab (Das Theta also immer mehr zu), je kürzer die Restlaufzeit der Option wird.


optionen theta restlaufzeit moneten magier


Diesen Chart solltest Du Dir gut einprägen, denn es ist erkennbar, dass der Zeitwertverfall in den letzten ca. 20-30 Tagen immer am höchsten ausfällt. Ich habe Dir den Punkt im ersten Chart mit dem roten Pfeil markiert.

Die idealtypische Kurve zeigt den Verlauf des Theta bei "at the money" Optionen.

Das Theta bei "Out of the money" & "In the money" Optionen

Etwas anders sieht der Verlauf bei Optionen aus, die "im Geld" oder "aus dem Geld" liegen.

Der folgende Chart zeigt Dir das Theta bei einer Option auf Aktien von Berkshire Hathaway, die "out of the money", also "aus dem Geld" liegen. Hinweis: Der Verlauf bei "in the money" Optionen ist ähnlich.

Grundsätzlich verläuft die Kurve identisch bis zum Punkt der Restlaufzeit von ca. 20-30 Tagen. An dieser Stelle nimmt die Kurve jedoch einen anderen Verlauf:

Das Theta nimmt im Wert wieder ab.


optionen theta zusammenhang restlaufzeit otm moneten magier


Im letzten Kapitel (Wie Du das Theta für Dein Trading nutzen kannst) schauen wir dann mal, wie Du diese Informationen in gewinnbringende Trades umsetzen kannst.



Optionen Theta Beispiel

Mach Dir das Theta nun am folgenden praktischen Beispiel klar:

Stell Dir vor, Du hast eine Call Option mit Strike 300 USD auf Aktien von Tesla gekauft zum Optionspreis von 30,10 USD.

Das Theta wird Dir nun von Deinem Broker mit -0,170 angegeben.

Das bedeutet, der Wert Deiner Call Option verliert bis morgen (1 Tag) um -0,170 USD an Wert, sollten alle anderen Rahmenparameter unverändert bleiben.

Der neue Wert Deiner Option würde dann morgen 29,93 USD (30,10 - 0,17) betragen.


optionen theta praktisches beispiel moneten magier



Das Theta und die Moneyness

Das Theta hängt neben der Laufzeit auch noch von der Moneyness, also der Lage der Option zum Geld ab.

Die folgende Tabelle zeigt Dir den Sachverhalt bei einem aktuellen Kurs des Underlyings von rund 110 USD :

Theta
Strike
-0,008
150 USD
-0,015
140 USD
-0,027
130 USD
-0,041
120 USD
-0,051
110 USD
-0,049
100 USD
-0,040
90 USD
-0,028
80 USD
-0,019
70 USD

Der Tabelle kannst Du folgendes entnehmen:

Das Theta ist bei "at the money" Optionen am höchsten und fällt ab, je tiefer die Option "in the money" oder "out of the money" geht

In Kombination mit dem Delta kannst Du nun für Dich ermitteln, wie viel Risiko Du bei wieviel Profit im Rahmen Deines Trading erzielen möchtest. Es gilt der einfache Zusammenhang:

  • Je höher das Delta, desto höher das Risiko
  • Je höher das Theta, desto höher der Zeitwertverfall pro Tag

Das Delta und das Theta hängen demnach auch voneinander ab, wie die folgende Grafik zeigt:


optionen theta zusammenhang delta moneten magier



Wie Du das Theta für Dein Trading nutzen kannst

Verdeutlichen wir uns nun, wie Du die Erkenntnisse über das Theta für Dein Trading nutzen kannst.

Der Aufbau einer Long Position

Wenn Du eine Option kaufst, also long gehst, partizipierst Du davon, wenn der Kurs des Underylings steigt. Passiert dies jedoch nicht, d.h. der Kurs des Underlyings bleibt unverändert, verliert Deine Option täglich an Wert (und zwar in der Höhe des Thetas).

Dies bedeutet:

Bei Long Positionen läuft die Zeit gegen Dich

Du kannst in diesem Fall nur erfolgreich sein, wenn der Kurs des Underlyings stark in die Richtung geht, welche Du mit Deiner Option favorisierst.

Leider passiert dies seltener als gedacht. Daher verfallen auch die meisten Optionen wertlos/ungenutzt.

Der Aufbau einer Short Position

Wenn Du eine Option verkaufst, also short gehst, partizipierst Du in der Regel davon, das der Kurs des Underlyings eben keine großen Bewegungen vollzieht. Warum ist das so?

Als Stillhalter (Short Position) einer Option spekulierst Du darauf, die Optionsprämie zu kassieren. Du verkaufst also beispielsweise einen Call und hoffst, dass er wertlos verfällt. In diesem Fall kannst Du 100% der Optionsprämie für Dich als Gewinn verbuchen.

Durch das Theta verliert die Option täglich an Wert. Dies bedeutet:

Bei Short Positionen läuft die Zeit für Dich

Aus diesem Grund verkaufe ich persönlich in 98% aller Fälle Optionen und nehme die Position des Stillhalters ein.

Die Frage nach der Laufzeit

Eine sehr häufig gestellte Frage ist die nach der optimalen Reslaufzeit. Also welche Laufzeit sollte die zu verkaufende Option aufweisen?

Hier erinnere Dich nochmal an die obigen Grafiken zum Zeitwertverfall: Optionen verlieren ab dem 20.-30. Tag der Restlaufzeit überproportional an Wert.

Aus diesem Grund besteht mein persönliches Trading in der Regel darin, Optionen mit einer Restlaufzeit von rund einem Monat zu verkaufen.

Es gibt auch Trading Ansätze, wo Optionen mit lediglich 7 Tagen Restlaufzeit (weeklies) verkauft werden. Dies ist mir persönlich jedoch a. zu aufwendig und b. sind diese Optionen extrem Gamma sensitiv.



Weitere Beiträge zum Thema Optionen:

Optionen Griechen: Was sagen uns Delta, Gamma, Vega & Co

Mit dem Delta in Optionen hebst Du Dein Trading auf ein neues Niveau

Das Gamma in Optionen: Es strahlt nicht, aber es hilft ...

Finanz-Tipps

Folge mir wie 2.000+ Privatanleger und erhalte die neuesten Tipps und Beiträge über Vermögensaufbau und Optionshandel. Kostenlos und jederzeit abbestellbar.

Ich bin überzeugt davon, dass sich Geld, Renditen, Kapitalismus und Werte nicht gegenseitig ausschließen.

Im Gegenteil: Geld richtig eingesetzt führt dazu, dass unser aller Leben besser und schöner wird.

Alles, was gegen die Natur ist, hat auf Dauer keinen Bestand - Charles Darwin

Wir haben nur diese eine Erde, sie ist unser aller Zuhause. Und unser Zuhause sollte sauber und intakt sein, damit wir dort gesund und glücklich leben können.

Deshalb unterstützt der Moneten-Magier Plant for the Planet.

Hinweis/Disclaimer:

Alle Beiträge dieser Webseite dienen lediglich der Information und stellen niemals eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf verschiedenster Wertpapiere dar. Der Handel mit börsennotierten Wertpapieren kann erheblichen Kursschwankungen unterliegen, welche zu großen Verlusten bis hin zum Totalverlust führen können. Jede Anlageentscheidung, die Sie aufgrund von Informationen, welche aus diesen Seiten hervorgehen, treffen, basiert auf Ihrer eigenen Verantwortung, auf eigene Gefahr und auf eigenes Risiko. Die auf dieser Webseite präsentierten Informationen wurden sorgfältig recherchiert, nichts desto trotz übernimmt der Autor keinerlei Gewährleistung für die Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der Inhalte und haftet nicht für materielle und/oder immaterielle Schäden, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der Informationen oder durch die fehlerhafte Nutzung oder unvollständige Inhalte verursacht wurden.

..